Schmiedeverein Oberentfelden
 
     
 

der Verein

 

 
 

Der Schmiedverein Oberentfelden wurde im Jahr 2000 von ein paar enthusiastischen Freizeitschmieden gegründet( hier finden Sie Vereinsstatuten ). Mit dem Ziel, dem immer mehr in Vergessenheit geratenden Schmiedehandwerk eine Plattform zu bieten, auf der es auch in Zukunft weiterexistieren kann. Der Verein hat mittlerweile 47 Aktivmitglieder und dazu kommen um die 20 Passivmitglieder und Gönner. Diese kommen aus den verschiedensten Berufen: vom Akademiker bis zum Handwerker ist alles vorhanden. Ein Schmiedemeister, ein Hufschmied, mehrere gelernte Schlosser und diverse autodidaktisch gebildete Schmiede geben ihr Wissen gerne an Neulinge und Interessierte weiter. Willkommen sind Menschen jeden alters, denn die Spanne im Verein reicht vom unter 20 jährigen Lehrling bis zum über 70 jährigen Pensionäre. Die Mitglieder treffen sich in der Regel einmal pro Woche ( Freitags ab ca. 16.30 ) zum gemeinsamen Schmieden und Erfahrungsaustausch in der Schmiede. Anschliessend zum fröhlichen Beisammensein im Rest. Schmiedstube ( so ein Abend am Schmiedefeuer gibt einen unheimlichen Durst !! ).

Zu den Aktivitäten des Vereins gehört auch das Durchführen von Vorführungen für Schulklassen oder andere interessierte Gruppen. Diesen wird ein Einblick ins Handwerk gewährt und allfällige Fragen beantwortet. Je nach Wunsch können verschiedene Techniken Inhalt solcher Vorführungen sein: Vom Nagelschmieden bis zur Herstellung von Damaszenerstahl ist beinahe alles möglich. Ebenso beteiligt sich der Verein an Anlässen wie Historischen Handwerkermärkten oder anderen kulturellen Anlässen.

Auch die Geselligkeit kommt im SVO nicht zu kurz, so unternimmt der Verein mindestens einmal im Jahr eine Reise die in der Regel an ein Ziel führt welches im weitesten Sinn mit dem Schmieden in Zusammenhang steht.

Im Verein ist eine Fraktion sehr stark vertreten. Nämlich die Messer und Damastfraktion. Sie Haben sich der Herstellung des legendären Damaszenerstahls und dessen Verarbeitung zu Klingen verschrieben. Es entsteht so eine Vielzahl an Klingen und anderer Gegenstände aus Damast.

 

 

 

 
 

 

zurück